Cybersecurity (B.Sc.)

Ihr Lieblingsplatz ist vor dem Rechner? Sie denken logisch, arbeiten mit System(en) und verstehen sich auf Programmiersprachen? Dann entscheiden Sie sich für die Seite der „Guten“ – und bekämpfen Sie gemeinsam mit uns Cyberattacken! Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg dahin.

Das duale Studium Cybersecurity (B.Sc.) wird in Kooperation mit der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) als Studium mit vertiefter Praxis angeboten.

Termine

Studienbeginn:                       nur zum Wintersemester möglich

Den Bewerbungszeitraum für eine Anmeldung zum Studium an der THI finden Sie auf www.thi.de.

Bewerbungen um einen Dualen Studienplatz beim LSI können jederzeit eingereicht werden.

Ablauf

Der Studiengang Cybersecurity dauert ca. 3,5 Jahre (Regelstudienzeit von sieben Semestern). Bei dem Studium mit vertiefter Praxis wird das Hochschul-Studium mit einer intensiven Praxistätigkeit verbunden. Während den vorlesungs- und prüfungsfreien Zeiten und der Bachelorarbeit arbeiten Sie in den unterschiedlichen Aufgabengebieten des LSI mit.

Einsatzorte:

  • Technische Hochschule Ingolstadt
  • LSI Nürnberg

Inhalt

Studium (u.a.):

  • Programmierung
  • Mathematik
  • IT-Sicherheit
  • Netzwerkarchitekturen
  • Incidence Response & Netzmonitoring
  • Künstliche Intelligenz

Berufspraktische Phasen:

Durch die Mitarbeit am LSI Bayern gewinnen Sie tiefe Einblicke in unsere organisatorischen Strukturen. Sie setzen Ihr theoretisches Wissen in konkreten Anwendungsfeldern um, lernen die verschiedenen Aufgabengebiete unserer Verwaltung kennen und können sich weiter spezialisieren.

Voraussetzungen

  • Erfolgreiche Bewerbung um einen Studienplatz an der THI
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • zufriedenstellende Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse an IT-Technik und IT-Sicherheit
  • ein selbstständiger Arbeitsstil
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • deutsche oder EU-Staatsbürgerschaft

Angebot

  • ein zukunftsweisendes, fundiertes Studium
  • eine monatliche Vergütung in Höhe von  bis zu 700 Euro brutto während der gesamten Studienzeit
  • gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss
  • alle Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers

Bewerbung

Für die Bewerbung zum Dualen Studium Cybersecurity (B.Sc.) sind grundsätzlich zwei Bewerbungen nötig:

  • Bewerbung um einen Studienplatz an der THI
  • Bewerbung um einen Studienplatz beim LSI

Achtung: Die Zusage eines Studienplatzes an der THI ist keine Garantie auf eine Zusage des LSI!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis (ggf. letztes Zwischen- oder Jahreszeugnis) sowie Zeugnissen und Bescheinigungen zu etwaigen weiteren Schul- und Ausbildungen oder anderen Tätigkeiten.

Ihr persönlicher Kontakt

Für Fragen zur Bewerbung:
Sabrina Steyer

Weitere Informationen

Technische Hochschule Ingolstadt